Basenlehre

Bild: pixabay
Bild: pixabay

 

Entsäuern und Abnehmen

 

Die Übersäuerung des Körpers ist die Ursache für viele Krankheiten, wie z.B. Magen-/Darmbeschwerden, Sodbrennen, Hautausschläge, Schlafstörungen, Infektionsanfälligkeit, etc. Mit der Umstellung auf eine basische Ernährung, dem so genannten Säure-Basen-Fasten, wird im Körper ein Milieu geschaffen, in dem schädliche Bakterien und Pilze keine Chance haben. Gleichzeitig wirkt Entsäuern gewichtsreduzierend. In vier Wochen sind es ca. 4 - 8 kg, je nach Ausgangsgewicht. Der Vorteil dieser Methode ist, dass man das Gewicht dauerhaft halten kann. Neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen erhalten Sie zur Ernährungsumstellung Ihren persönlichen Ernährungsplan mit Kochanweisungen für jeden Tag für eine ausbalancierte Ernährung im Säure-Basen-Verhältnis. Weiterhin werden zwei Säure-Basentests sowie ein kleiner Gesundheits-Check durchgeführt.

Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt.

 

Materialkosten: € 15,00

Kursgebühr :€ 74,00

Anmeldung über VHS 

Yvonne Henze
y.henze@vhs-goettingen.de
+ 49 551 4952-165
Kursnummer: 19H04313