Körperarbeit & Systementspannung


Rituale und Prozessbegleitung 

 

-Ho'oponopono (Einzel/ Gruppen/ Paare)

Beratung auf Grundlage des gleichnamigen polynesischen Vergebungs-Rituals.
Sehr gut geeignet bei Krisen, Stagnation, Gedankenschleifen, insbesondere immer wiederkehrender Groll, hilfreich bei psychosomatischen Beschwerden wie Migräne, Schlaflosigkeit, Magenbeschwerden, Hautproblemen.

 

-Arbeit mit Glaubensmustern (u. a. Psychokinesiologie nach D. Klinghardt/ spirit. Prozessarbeit nach dem Huna-Prinzip)

 

-Tarot-Beratung

 

Massagen und Berührung

 

Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, Menschen  auf allen Ebenen zu berühren. Neben kognitiven Methoden und Ritualen eignen sich Massagen besonders gut, Blockaden zu lösen und die Ursachen eines Problems ans Licht zu bringen, um es zu heilen.

 

Entspannung – nichts tun und nur Berührung genießen. Es kann und darf einfach sein!

Metamorphose: auch vorgeburtliche Massage genannt, kann unbewusste Blockaden lösen, ohne anstrengend, langwierig und schmerzhaft durch Prozesse zu gehen. Arbeitet auf feinstofflicher Ebene. Ich begleite dich, du lässt geschehen.

 

Lomi-Lomi Massage: du bist eingeladen, dich mit einer bestimmten Ausrichtung, einem Wunsch den fließenden Berührungen hinzugeben. Bringt dich zu deinem Ursprung, in deine bedingungslose Eigenliebe. Gibt dir ein klares Gefühl davon, wie du gemeint bist.

 

Tantrische Sinneserweckung: Du ahnst bereits, dass noch mehr geht, möchtest deine Grenzgebiete erforschen und überschreiten, achtsam, behutsam, in Liebe zu dir! Du bist bereit, dich berühren zu lassen und dich zu öffnen. Ich halte den Raum für dich und begleite dich auf der Reise durch deine inneren Räume.

 

Berühungszeit

-Beruhigendes und achtsames und absichtslos Halten und Streicheln

-Liebevolle Erweckung oder/ und Wiederentdeckung der Körperlichkeit

(Einzelleistung oder Prozess begleitend)